Unser Angebot an

Silos für Pellets

Pellets sind ein
Naturprodukt

Pellets, synonym auch als Holzpellets bezeichnet, sind einer der wichtigsten nachhaltigen Rohstoffe für die Wärme- und Energiegewinnung. Sie werden durch Verdichtung hergestellt, die sogenannte Agglomeration, und bestehen aus Holzbestandteilen. Zumeist kommt für die Herstellung der Pellets Holz aus der sogenannten Sägenebenproduktion zum Einsatz – also Holzreste, die sonst keine Verwendung mehr haben.

Sie werden unter Druck zusammengepresst, so dass ein Pellet nur rund 6 mm Durchmesser und 4 mm Länge hat – und dennoch einen hohen Heizwert von 5 kwh/kg mitbringt. Um in Keller und Heizräumen Pellets zu lagern, gibt es spezielle Silos für Pellets.

Unser Service für Sie

Wir bieten Ihnen neben den aufgelisteten Produkten auch individuelle Lösungen aus dem Bereich der Metallverarbeitung sowie Näherei. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

HolzPellet Silo

HPS Ratio

Der klassische qualitativ hochwertige HolzPelletSilo. Produziert aus einem robusten und UV-geschütztem High-Tech-Gewebe.

Flachbodensilo

VOLUMMAX®

Das innovative Flachbodensilo VOLUMMAX® für die maximalenutzung des Stellplatzes Die Füllstutzen der VM-R1 – Silos befinden sich standardmäßig auf der „kurzen Seite” des Silos!

Bunker- PelletSilo

BPS „LINEAR“

Das lange, konische Bunker- PelletSilo für längliche Räume
Die Füllstutzen der BPS – Silos befinden sich standardmäßig auf der „kurzen Seite“ des Silos !

HolzPelletLager

HPL „MANUAL“

Das HolzPelletLager zur manuellen Entnahme. Gewebesilo + Silokörper aus UV-geschütztem High-Tech-Gewebe mit integriertem Prall- und Verschleißschutz im Siloraum.

Kleinsilo

MIDI

Das lange, konische Bunker- PelletSilo für längliche Räume
Die Füllstutzen der BPS – Silos befinden sich standardmäßig auf der „kurzen Seite“ des Silos !

Für große Lagermengen

MAXI-SILO OUTDOOR

Das große Silo für große Lagermengen oder spezielle Anforderungen. Die Baureihe „Pellet Maxi” gibt es in Standardgrößen bis 25 t Pellets. Maßgeschneidert kann er bis zu 60 t Pellets lagern. 

Bauformen von Silos
für Holzpellets

Je nach Aufstellraum und den Umgebungsbedingungen hat man als Besitzer einer Pelletheizung die Wahl zwischen verschiedenen Typen von Pellet Silos. Die wichtigsten Arten moderner Holzpellets Silos sind:

  • Flachbodensilo
  • Hochsilo
  • Hubsilo

Weitere gängige Bauarten sind Bunker-Silos für längliche Räume, Kleinsilos für sehr enge Räumlichkeiten und Maxi Silos zum Outdoor Einsatz.

Flachbodensilo – für niedrige Räume
Die häufigste Bauform bei Holzpellet Silos ist ein konisch nach unten zulaufender Lagerraum aus robustem Gewebe. Für besonders niedrige Lagerräume gibt es jedoch eine geniale Lösung: den Flachbodensilo. Die zumeist rechteckig geformten Silos nutzen das verfügbare Raumvolumen für die Pellet-Lagerung perfekt aus. Die meisten Bunker-Silos sind gleichzeitig auch Flachbodensilos. Diese Modelle sind die Praktiker für die manuelle Entnahme.
Hubsilo – die Lösung mit Hebefunktion
Unter der Produktlinie Hub-Silo® finden Sie bei uns hochwertige modulare Silo-Lösungen für die Lagerung der Pellets. Diese Systeme sind mit einem Hub-Mechanismus ausgestattet, mit dem die Pellets im Inneren der Silos bewegt werden können. Der Effekt der Hubmechanik ist, dass bei voller Belastung der untere Teil des Silos nach unten abgesenkt wird. Dadurch lässt sich der verfügbare Stauraum optimal ausnutzen. Für die Pellet-Entnahme hebt der Mechanismus das Silo dann wieder an. So wird sichergestellt, dass sich der zum Auslaufen der Holzpellets notwendige Konus bilden kann.

Die richtige Lagerung
von Pellets

Die ideale Variante für die Lagerung von Pellets ist ein eigener Lagerraum. Ist jedoch kein separater Raum vorhanden oder ist der Lagerraum auch nur leicht feucht, ist ein Holzpellets Silo die optimale Lösung. Denn direkter Kontakt der Pellets mit Wasser ist unbedingt zu vermeiden: Feuchtigkeit lässt die Holzpellets aufquellen und führt zu Schimmelbildung. Das Aufquellen macht den wertvollen Energieträger unbrauchbar. Ein ideales Holzpellets Lager sollte daher trocken und gut belüftet sein.

FAQ
Fragen und Antworten

Wir haben für Sie die Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die richtige Lagerung der Pellets und das passende Silo.

In unseren Gewebesilos sind Holzpellets theoretisch dauerhaft haltbar – haben also kein Verfallsdatum. Voraussetzung ist allerdings, dass die Pellets absolut trocken gelagert werden.

Bei ausreichend Platz im Hof oder Garten ist es durchaus auch möglich, ein Silo für Pellets außen aufzustellen. Wir bieten dafür unseren bewährten Maxi-Silo Outdoor an: ein für alle Witterungsbedingungen geeignetes großes Silo, in dem die Holzpellets zum Lagern eingefüllt und am unteren Auslass abgezapft werden können.

Aufgrund der speziellen Methoden bei der Pellet-Herstellung kann es in Lagerräumen mit Holzpellets zur Entstehung gefährlicher Gase wie Kohlenmonoxid kommen. Daher ist eine gute Be- und Entlüftung unverzichtbar.

Die Aufbewahrung in einem Gewebetank ist meist kostengünstiger als das Ausbauen eines kompletten Raumes zum Pellet-Lagerraum. Hinzu kommen Vorteile wie flexible Größen, variable Grundflächen und Entnahme-Systeme sowie die Möglichkeit, mittels eines speziellen Outdoor-Pellettanks die Pellets im Freien zu lagern.

KONTAKT

Nehmen Sie Kontakt auf!​

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme – gerne rufen wir Sie auch zurück.